- WIR ÜBER UNS, DIE REGION & DAS KLIMA -

Das milde pannonische Klima des österreichischen Weinviertels ist sehr berühmt. Es leistet einen entscheidenden Beitrag für die Qualität der Weine aus der Region. Auch unser zertifizierte Biobetrieb profitiert von den klimatischen Verhältnissen und natürlich von der Natur.

 

Wir sind ein mittelkleiner Biobetrieb, naturnah, überschaubar und den Kunden gegenüber transparent. Bereits in fünfter Genration als reiner Familienbetrieb im niederösterreichischen Hohenruppersdorf im südlichen Weinviertel sind wir am Werk.

Hohenruppersdorf ist ein geradezu typischer Weinort inmitten der sanften Hügellandschaft des östlichen Alpenvorlandes. Hier wird seit Jahrhunderten Wein angebaut. Ein weiteres Standbein neben dem Weinbau, ist seit 2010 der Bereich Gästezimmer, in der der hauseigene Wein und die Natur so richtig genossen werden können.

 

 

Ein weitgehend naturnaher, schonender Weinbau ohne den Einsatz von Chemie in den Weingärten ist für uns natürlich eine Selbstverständlichkeit. "Man hat es sich ganz allgemein zum Grundsatz gemacht, immer mit und nie gegen die Natur zu arbeiten. Und man gibt den Weinen im Keller die Zeit, die sie brauchen, um sich in ihrer ganzen Fülle entfalten zu können." Dabei konzentrierten wir uns ausschließlich auf gebietstypische Sorten, deren jeweilige Eigenheiten sauber herausgearbeitet werden.

 

Folglich wachsen in den Weingärten vor allem die Rebsorten Grüner Veltliner, Welschriesling, Muskateller, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Traminer, Blauburger und Zweigelt. Die teils sandhaltigen und teils lösshaltigen Böden der Region sind die ideale Grundlage für Rot- wie Weißweine, um ihr volles Potenzial entwickeln zu können. Die kalkreiche Schwarzerde wiederum verleiht zusammen mit Lehm dem Grünen Veltliner sein berühmtes Pfefferl, also seinen durchaus würzigen Geschmack.

 

Die beste Lage heißt "Erpress" - Empfehlenswert sind unter anderem der Grüne Veltliner Weinviertel DAC 2020 Bio mit seiner cremigen Textur und der Zweigelt exclusive 2019 Bio mit seinen wunderbar von Röstaromen unterlegten Frucht, der perfekt beispielsweise zu einem leckeren Zwiebelrostbraten passt. 

Franz

 

Franz ist der Alleskönner am Betrieb - von der Pflege der Bio-Weingärten, über die Bewirtschaftung unserer Felder, Heimwerken, Reparaturen aller Art, bis hin zur kompletten Abwicklung jeglicher Arbeiten,

die in unserem Büro täglich so anfallen.

 

1964 geboren - Landwirtschaftsmeister - Allrounder

Manuela

 

Manuela ist "die Haus- & Hof Herrin" - ihre Aufgaben sind hauptsächlich die Gästebetreuung - Empfang, Frühstück, Zimmerpflege.

Doch nicht nur im Frühstücksraum sorgt sie für die Kulinarik - dank ihrer köstlichen Mittagsküche geht die Familie täglich gestärkt an die Arbeit!

 

1964 geboren - gelernte Bankangestellte - "Gastwirtin" mit Leib & Seele

Christoph

 

Christoph ist der Junior im Hause - Weinbau ist sein Ding. Er verbringt sehr viel Zeit am Traktor und im Keller - ein Vollblut-Praktiker. Aber auch Marketing liegt in seinen Händen - sowohl in der Praxis, als auch in der digitalen Welt. Die Umstellung zur biologischen  Bewirtschaftung "schulden" wir ihm.

 

1991 geboren - Praktiker - Weinbau-/Kellermeister - Landwirtschaftsmeister - Weinakademie 1 & 2

Anna

 

Anna ist die Lebensgefährtin von Christoph und überall zu sehen, wenn es ums Marketing und Präsentationen geht. Sie hilft neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit als Krankenschwester im Betrieb mit, wo es ihr möglich ist. 

 

1991 geboren - Dipl. Gesundheits- & Krankenpflegerin - Dipl. Med. Personal Trainerin - BScN MSc